Wir brauchen Hilfe!

Wir haben bei einem Hundenotfall in Deutschland geholfen und 35 Hunde aufgenommen. Diese sind teilweise in sehr schlechtem Zustand und alle extrem abgemagert. Natürlich müssen alle tierärztlich untersucht, entwurmt, entfloht, geimpft und kastriert werden.

Auf uns kommen also immense Arbeit und vor allem Kosten zu und wir brauchen deswegen dringend Hilfe!!!

Was wir brauchen:

- Alle Art von waschbaren Decken UPDATE: wir haben soviel angekündigt bekommen dass wir erstmal nichts mehr brauchen. Vielen Dank!!!

- Metallnäpfe (siehe Foto) UPDATE: auch hier wurden schon ganz viele Näpfe angekündigt, das müsste reichen. Vielen Dank!!

- Hundekörbe aus Plastik in verschiedenen Größen
- Geld für den Tierarzt
- Geld für spezielles Päppelfutter (sie bekommen im Moment Intestinal von der Firma Royal Canin)

Spendenkonten:

Kreissparkasse Reutlingen:
IBAN: DE25640500000000114305 (Kto.-Nr. 114 305),
BIC: SOLADES1REU (BLZ: 640 500 00)

Volksbank Reutlingen:
IBAN: DE33640901000116116005 (Kto.-Nr. 116 116 005),
BIC: VBRTDE6R (BLZ: 640 901 00)

Bitte als Betreff "35 Nothunde" angeben.

Vielen lieben Dank für jeden einzelnen Cent und Spende!



Sehr viele der 35 Hunde sind stark abgemagert.



Alle haben guten Appetit und werden hoffentlich schnell an Gewicht zulegen!



Geschwächt vom Transport und den Erlebnissen.

Man sieht wie dreckig die Hunde sind. Fast alle haben mehrere, teils alte oder frische Bissverletzungen weil sie immer um das Futter kämpfen mussten.



Gerade bei uns angekommen...



Das Wäschelager hat sich doch ziemlich geleert.
Wir können alles waschbare brauchen, also Decken, Badläufer, kleine Läufer usw.



Alle 35 Hunde werden bei uns mittlerweile getrennt gefüttert damit sie nicht streiten müssen. Das heißt pro Fütterung brauchen wir allein für diese Hunde 35 Näpfe.
Wir benutzen dazu Edelstahlnäpfe mit einem Durchmesser von ca. 20cm damit sie die stapelbar sind.



Hundekörbe aus Plastik sind im Moment sehr gefragt. Am liebsten mittelgroße und große Körbchen.

 

--------------------------------------------------

UPDATE:
 

Wir sind völlig überwältigt…

… von dieser unglaublichen Spendenbereitschaft!

Bereits zwei Tage nach unserem Spendenaufruf im Internet haben uns unzählige Tierfreunde kontaktiert und ihre Hilfe angeboten. Wir haben jede Menge neue Decken, Futternäpfe und Futter bekommen.
Ganz, ganz viele kleine Geldspenden und auch größere Summen haben uns bereits erreicht.

Wir können einfach nur sagen: DANKE!!!

Es ist schön zu wissen, dass wir in der Not nicht alleine sind und sich soviele Tierfreunde zusammenschließen um zu helfen. Denn genau das brauchen wir in solchen Momenten: Zusammenhalt! Und denkt immer daran, jede noch so kleine Spende trägt dazu bei!

Weiterhin freuen wir uns über:

- Hundekörbchen aus Plastik
- Spezialfutter für die Hunde (Intestinal von der Firma Royal Canin)
- Geld für den Tierarzt (Impfungen, Entwurmungen, Entflohen, Kastrationen, Untersuchungen usw.)
- Halsbänder, Leinen, Geschirre
- Spenden für die Unterbringung/Versorgung der Hunde

Spendenkonten:

Kreissparkasse Reutlingen:
IBAN: DE25640500000000114305 (Kto.-Nr. 114 305),
BIC: SOLADES1REU (BLZ: 640 500 00)

Volksbank Reutlingen:
IBAN: DE33640901000116116005 (Kto.-Nr. 116 116 005),
BIC: VBRTDE6R (BLZ: 640 901 00)

Bitte als Betreff "35 Nothunde" angeben.

Ein PayPal Konto wird eingerichtet und hier gleich bekannt gegeben

Nochmals tausend Dank an ALLE!! Macht weiter so!

Noch ein kleines Update:
Unseren 35 Hunden geht es immer besser, sie legen bereits ordentlich an Gewicht zu und fangen sogar schon an zu spielen
Natürlich sind auch einige Sorgenkinder dabei die unsere ganz besondere Aufmerksamkeit benötigen. Wir kämpfen jeden Tag um diese ganz besonderen Wesen und sind uns sicher, dass es alle schaffen werden!!

------------------------------------------------------------------------


UPDATE 21.02.16:

Wir brauchen Hilfe – 35 Nothunde im Tierheim

Wir haben bei einem Hundenotfall in Deutschland geholfen und 35 Hunde aufgenommen. Diese sind bzw. waren teilweise in sehr schlechtem Zustand und alle extrem abgemagert.

Unzählige Sach- und Geldspenden haben uns erreicht, eine Resonanz über die wir uns sehr gefreut haben und auch wirklich gut gebrauchen können!

Nach mittlerweile drei Wochen bei uns haben sich die 35 Nothunde sehr gut entwickelt. Fast alle haben 1-3 Kilo zugenommen und werden von Tag zu Tag munterer. Mittlerweile spielen sie schon miteinander, freuen sich morgens die Pflegerinnen zu sehen und sind zum größten Teil sehr verschmust und anhänglich.
Auch unseren Sorgenkindern geht schon besser, haben kräftig an Gewicht und Lebenswillen zugelegt.
Alle 35 Hunde sind natürlich mittlerweile tierärztlich untersucht, entwurmt und entfloht, fast alle geimpft und ein Teil bereits kastriert.

-----------------------------------------------------------------------

Doch nach wie vor brauchen wir eure Hilfe!

Aktuelle Liste an Dingen die wir benötigen:

- Futter: Entweder “ Intestinal“ von der Firma Royal Canin oder „adult menue“ von der Firma bosch.
(Anderes Futter dürfen sie im Moment noch nicht fressen)

- kleine, leichte Halsbänder und Geschirre der Größe S&M, leichte Leinen

- Sicherheitsgeschirre

- und natürlich weiterhin Geld für die Unterbringung, Versorgung, Tierarzt und und und…

---------------------------------------------------------------------------

Spendenkonten:

Kreissparkasse Reutlingen:
IBAN: DE25640500000000114305 (Kto.-Nr. 114 305),
BIC: SOLADES1REU (BLZ: 640 500 00)
Volksbank Reutlingen:
IBAN: DE33640901000116116005 (Kto.-Nr. 116 116 005),
BIC: VBRTDE6R (BLZ: 640 901 00)
Als Betreff bitte „35 Nothunde“ angeben.

Das PayPal Konto ist in Bearbeitung! ;D

DANKE, DANKE an ALLE! Jede noch so kleine Spende hilft!



Zurück