300,- EUR für einen guten Zweck gespendet
 
Der Fressnapf in Reutlingen Betzingen überreichte dem Tierheim Reutlingen einen Scheck in Höhe von 300,- EUR. Anlass der Scheckübergabe war eine Autogrammstunde mit dem bekannten Star der RTL Serie „Gute Zeiten-schlechte Zeiten", Jörn Schlönvoigt. Nach der Autogrammstunde kassierte Schlönvoigt 15 Minuten an der Kasse. Alles was in dieser Zeit kassierte wurde, ging als Spende an das Tierheim Reutlingen. Insgesamt kamen bei dieser Aktion 300,- € zusammen, die dem zweiten Vorsitzenden des Tierschutzvereins Reutlingen, Christian Schimke (links im Bild), überreicht wurden.
Das Geld wird für den Neubau der Hundehäuser verwendet. Wir sagen Herzlichen Dank für diese Aktion!

Zweiter Vorsitzender Tierschutzverein Reutlingen, Christian Schimke, GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt, Clara Riemer und Fressnapf Bezirksleiter Andreas Hillreiner bei der Scheckübergabe (v.l.)

Zurück