Traurig: Amadeus wurde abgegeben weil er krank ist.

Kater Amadeus ist ein reinrassiger Bengale, er hat eine wunderschöne Fellzeichnung und ein besonderes Aussehen. Schlank, elegant und sehr exotisch.
Gekauft wurde er über ebay bei einem Züchter, doch schon bald stellte die neue Halterin fest, dass Amadeus auffällig viel trank. Beim Tierarzt bestätigte sich der Verdacht: Amadeus hat ein Problem mit der Niere. Weil nun sehr aufwendige und kostspielige Untersuchungen anstehen und Amadeus natürlich auch Spezialfutter und Medikamente braucht, wollte sie ihn dem Züchter zurückgeben. Doch der wollte Amadeus auch nicht mehr.
So landete der exotische Kater also bei uns im Tierheim.

Amadeus ist ein sehr freundlicher, verschmuster und lieber Kater. Im Tierheim muss er erst noch ankommen, ist beim Tierarzt aber gut zu händeln.

Bei der Ultra Schall Untersuchung konnten wir der Verdacht einer Zyste an der Niere zum Glück nicht bestätigen. Beide Nieren zeigen aber deutliche, chronische Deformationen die eventuell angeboren sind oder zumindest schon längere Zeit diese Deformationen haben.

Da Amadeus gerademal zwei Jahre jung ist hoffen wir natürlich trotzdem ein liebevolles Plätzchen mit Freigang für ihn zu finden. Bei Interesse bitte direkt im Tierheim-Büro anrufen unter 07121/14480660 oder Mail an: organisation@tierschutzverein-reutlingen.de

Natürlich freuen wir uns auch über jede finanzielle Unterstützung, denn alle Behandlungen, Medikamente und natürlich auch das Spezialfutter kosten uns einiges.
Den Link zu den Spendenkonten finden Sie hier.

Danke!






Zurück