Wie war eigentlich der Weihnachtsmarkt im Tierheim....

Es ist zwar schon wieder knapp zwei Wochen her, aber vor Weihnachten gibt es im Tierheim immer sehr viel zu tun. Trotzdem wollen wir Euch ein paar Eindrücke von unserem Weihnachtsmarkt im Tierheim nicht vorenthalten.
Trotz klirrender Kälte und vielen Weihnachtsmärkten in anderen Städten und Gemeinden gab es sehr viele Besucher, die ins Tierheim kamen um nach einem passenden Geschenk zu suchen oder einfach den Tierheimtieren etwas Gutes tun wollten. Es gab eine große Auswahl an tollen Geschenkideen und das Tattoostudio Mad Hat, dass vor Ort war, hatte alle Hände voll zu tun. Dank leckerem Essen und jeder Menge Glühwein sowie Kaffee und Kuchen konnten sich die Besucher etwas aufwärmen. Wir sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden und danken allen, die sich aktiv uns passiv daran beteiligt haben.





Das Tattoostudio Mad Hat hatte großen Zulauf in einem eigens dafür hergerichteten Katzenzimmer

Der Weihnachtswunschbaum für unsere Tierheimtiere fand auch in diesem Jahr wieder großen Anklang

Wer ein passendes Geschenk suchte wurde bei dem zahlreichen Angebot sicher fündig

Viele Besucher kamen ins Tierheim was uns natürlich sehr gefreut hat


Zurück