Besten der Sammelwoche

Die drei bestplatzierten Sammlerteams aus der Sammelwoche vom vergangenen Herbst wurden am Freitag zu einer Führung ins Tierheim eingeladen und bekamen ein Dankeschön überreicht.
Die Sammelwoche des Reutlinger Tierheims gehört zu einer der längsten und erfolgreichsten Aktionen des Vereins. Im vergangenen Herbst nahmen 13 Schulen teil. Insgesamt 410 Schülerinnen und Schüler sowie die Jugendgruppe des Tierheims sammelten drei Wochen lang für den guten Zweck. Es kam ein stolzer Betrag von knapp 12 000 Euro zusammen. In diesem Jahr wurde das Geld für die aus dem Ausland illegal eingeführten sieben Welpen investiert. Dank des großen Engagements der Kinder und Jugendlichen konnten die hohen Kosten für die Versorgung der Tiere mit gewährleistet werden. Der Tierschutzverein bedankt sich bei allen Beteiligten und hofft auf eine rege Teilnahme der Schulen auch in diesem Herbst. Informationen erhalten Schulen unter organisation@tierschutzverein-reutlingen.de
 



Zurück