Verirrte Krähe im Heizungskeller

Eine Krähe hatte sich diese Woche in einem Heizungskeller einer Firma verirrt und fand den Ausgang nicht mehr.
Unsere Tierpfleger machten sich auf den Weg um den Wildvogel aus seiner misslichen Lage zu befreien.
Schnell war die Krähe eingefangen und wurde zur tierärztlichen Untersuchung noch ins Tierheim gefahren.
Zum Glück war sie unverletzt und erholte sich so schnell vom Schock, dass wir sie gleich wieder fliegen lassen konnten.

Verirrte sich im Heizungskeller einer Firma: Eine Krähe

Zum Glück blieb sie unverletzt.

Nach tierärztlicher Untersuchung konnten wir sie wieder fliegen lassen.

und tschüss!


Zurück