Große Spendenbereitschaft für Chinchilla Notfall
 
Die Reaktionen auf unseren Artikel über die Chinchilla-Schwemme im Tierheim haben uns überwältigt.
Mehrere liebvoll zusammengestellte Pakete mit Futter und Einrichtungsgegenstände haben uns erreicht. Viele leckere und gesunde Kräuter, Hauptfutter und sogar selbst getrocknete Apfel-Chips. Selbst an die Tierpfleger wurde gedacht!
Neben den Pakten mit Sachspenden haben wir auch zahlreiche Geldspenden in unterschiedlichen Höhen bekommen (insgesamt ca. 250 Euro!)

 

Vielen lieben Dank für diese tolle Unterstützung!

 

Die Chinchillas sind übrigens auf dem Weg der Besserung. Teilweise hat sich der Verdacht aber bestätigt, dass die Weibchen tragend sind. Da kommt wohl noch einige Arbeit auf uns zu.

 

 

 

Zurück