Wir haben uns zur Aufgabe gesetzt, aktiv Tiere zu schützen und satzungsgemäß den Tierschutzgedanken in Wort, Schrift, Bild und Ton zu verbreiten. Unsere aktuelle Satzung haben wir als PDF-Datei hier zum Download bereit gestellt.

Unser Tierschutzverein Reutlingen e. V. ist gemeinnützig und als besonders förderungswürdig anerkannt. Er wird zurzeit getragen von ca. 2500 Mitgliedern zusammen mit unzähligen Menschen, die unsere Arbeit mit Spenden unterstützen. Etwa 100 bis 150 Personen sind - in unterschiedlichem Umfang - regelmäßig in den verschiedensten Bereichen aktiv.

Der Verein wird geleitet von:

Birgit Jahn, 1. Vorsitzende (Mitte)
Jacqueline Stoll, 2. Vorsitzende (2. von links)
Alexander Elfes, Kassierer (2. von rechts)
Sabine Klein, Schriftführerin (links)
Andrea Schumm, Fachbeisitzerin (rechts)
 

Ein 11-köpfiger gewählter Beirat unterstützt den Vorstand in vielen Belangen des Tierschutzvereins. Gemeinsam werden Aktivitäten und Veranstaltungen geplant und neue Ideen entwickelt.

Von links nach rechts
Hinten: Jeanette Goller, Heike Kleinfelder, Markus Atorf, Melanie Staiger
Mitte: Clara Riemer, Ali Bailer, Susanne Widmaier, Andrea Kock
Vorne: Nina Herzog, Tanja Döring
Nicht auf dem Foto: Larissa Koch

Unsere hauptsächlichen Tätigkeitsbereiche sind


- das Tierheim:
eines der großen in Baden-Württemberg, mit jährlich um die 1.800 Hunden, Katzen, Kleintieren, Vögeln, Exoten ... in seiner Obhut; bundesweit bekannt und anerkannt für vorbildliche kontrollierte Gruppenhaltung von Hunden mit großen Ausläufen; mit eigenem Tierärztinnen-Team und einem Ausbildungsplatz Tierpfleger/in für Tierheim- und Pensionstierpflege. Geregelt durch Verträge übernimmt das Tierheim die Unterbringung von Fund- und Verwahrtieren für die Gemeinden des Landkreises sowie für weitere betroffene Behörden des Kreises. Für die vorübergehende tiergerechte Unterbringung und fachkundige Betreuung von privaten Tieren steht auf Anfrage (Anmeldung!) im Normalfall eine bestimmte Kapazität von Pensionsplätzen zur Verfügung.


- die Tierschutzberatung (Außendienst):
Jährlich erhalten wir aus der Einwohnerschaft 200 - 250 Meldungen über vermeintlich oder tatsächlich schlechte Tierhaltungen/Tierquälereien. Mehrere ehrenamtlich Aktive gehen zusammen mit unseren hauptamtlichen Pflegerinnen diesen Meldungen nach, um bei den Verantwortlichen auf eine tierschutzgerechte Haltung und entsprechenden Umgang mit den Tieren hin zu wirken; z. T. muss dies gemeinsam mit dem behördlichen Tierschutz bzw. der Polizei durchgeführt werden, 10 - 20 % der Fälle müssen wegen Uneinsichtigkeit bzw. Schwere der Fälle zur Anzeige gebracht werden. Darüber hinaus werden aus dieser Gruppe die vermittelten Tiere nachbetreut.


- die Katzenhilfe:
betreut wild und unversorgt frei lebende Katzen; organisiert Kastrationsaktionen und kümmert sich um Tierschutzangelegenheiten, die vornehmlich Katzenhaltungen betreffen.


- die Tierschutzpolitik und Tierschutzinformation:
Regional und überregional beteiligen wir uns an der tierschutzpolitischen Diskussion und arbeiten daran, diese mit zu beeinflussen und mit zu gestalten. Diese Aktivitäten betreffen tierschutzrelevante Themen auf Gemeinde- und Kreisebene (z. B. Hundehaltungsverordnungen einzelner Kommunen) bis hin zur Bundes- und internationaler Ebene (z. B. Tierschutz ins Grundgesetz, Heimtiergesetz usw.). Mit Aufklärungs- und Informationsarbeit bezogen auf alle (potenziell) Beteiligten arbeiten wir präventiv. Wir verfügen dafür über ein umfangreiches Archiv an laufend aktualisierten Schrift-, Bild- und Tonträgern sowie Präsentationsmaterialien. Sie werden für Info-Stände bei und zu verschiedensten Gelegenheiten sowie für Demonstrationsveranstaltungen genutzt. (Vgl. dazu Reutlinger Tierschutzinformations-Zentrum!)


- der Tierschutznotdienst:
Der Tierschutzverein Reutlingen unterhält einen Notdienst rund um die Uhr für tatsächliche Notfälle mit Tieren. Die Notdienstnummer
finden Sie auf der Seite Impressum.

Öffnungszeiten
Tierheim Reutlingen:

Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag und an Feiertagen geschlossen
Freitag 14.00 bis 17.00 Uhr
Samstag 11.00 bis 14.00 Uhr

Sonntag 14.00 bis 16.00 Uhr
(sonntags keine Hunde- 
 Ausführungen und Tier- 
 Vermittlungen möglich!)
Und so finden Sie uns:
(Tierheim liegt zwischen RT-Sondelfingen und Metzingen)
- Aus Richtung Reutlingen (Tübingen) kommend:
Durch Reutlingen hindurch Richtung Metzingen, Abfahrt von der Bundesstraße 28 „Industriegebiet In Laisen“, Schild „Tierheim Reutlingen" folgen. 
- Aus Richtung Metzingen (Stuttgart) kommend:
Um bzw. durch Metzingen Richtung Reutlingen, nachdem die B 28 in jede Richtung 2-spurig wird, an der Ausfahrt ,,RT-Sondelfingen" abbiegen und links halten. Nach dem Ortschild links abbiegen und im Folgenden dem Schild ,,Tierheim Reutlingen" folgen.
- Navi-Koordinaten: 48.520519 9.248858   (N48° 31.23117 E9° 14.9315)
oder im Navi "In Laisen 78" eingeben, unter der Brücke durch und dann immer geradeaus den Schildern folgen.