Bärli

Name: Bärli
Rasse: Deutscher Schäferhund
Alter: Geb. ca. 2012
Geschlecht: männlich
Größe: groß

Charakter:
Bärlis Vergangenheit ist wirklich grausam und leider kein Einzelfall. Sein ganzes(!) bisheriges Leben verbrachte er an der Kette. Tagein, tagaus sich nicht richtig bewegen können, nie springen und Wind und Wetter ausgesetzt sein. Man sollte meinen, dass Bärli aufgegeben hat, sich seinem Schicksal gebeugt hat. Vielleicht hätte er das auch noch, wenn ihn nicht Tierfreunde befreit hätten. Bärli ist jedenfalls ein unglaublich freundlicher Hund der bei jedem Menschen erstmal ganz optimistisch positiv denkt und jedes freundliche Wort und jeden liebevollen Streichelzug in sich aufsaugt. Ja man könnte von einem glückseligen Hund sprechen, der wie auch immer, seinen ganz persönlichen Frieden mit sich in der Welt gefunden hat.
Bärlis Körper hat diese Jahrelange Qual leider nicht ganz so gut verkraftet, im Moment baut er kräftig Muskeln auf, geht gerne spazieren und sein Fell sieht schon viel besser aus. Trotzdem ist sein Gang geduckt und meist kreiselnd, so ist er es halt jahrelang durch die Kette gewohnt.
Wir wünschen uns für Bärli das schönste Zuhause, eins in dem er dabei sein darf, noch viel sehen und lernen kann und in dem man ihn liebt wie einen Freund und als Familienmitglied aufnimmt.

2019-02-15T21:00:07+01:00