Bandur

Name: Bandur
Rasse: Weimaraner-Doggen-Mix
Alter: Geb. 14.04.2017
Geschlecht: männlich
Größe: groß

Charakter:
Nachdem Bandur seine ersten sechs Monate mehr oder weniger in der Scheune aufwuchs kam er in eine Familie mit zwei weiteren Hunden. Dort fixierte er sich im Lauf der Zeit so stark auf den Mann, dass die Frau mit ihm nicht mehr fertig wurde.
Nun wurde der große, schlanke Rüde im Tierheim abgegeben. Bandur zeigt sich fremden Menschen gegenüber erst sehr unsicher, ist dann aber sehr anhänglich und verschmust. Bandur befindet sich im Moment mitten im erwachsen werden und sucht jemand an dem er sich orientieren kann und ihm eine richtige Verhaltens-Anleitung gibt. Denn Bandur hat bisher so einiges in seinem Leben verpasst und muss noch sehr viel lernen. Im Tierheim ist er oft sehr gestresst und deswegen sehr aufgedreht und überdreht. Mit anderen Hunden ist er zwar verträglich, fängt aber nicht viel mit ihnen an.
Ganz anders verhält sich Bandur unterwegs, da ist er hoch konzentriert, folgsam, aufmerksam und viel unbeschwerter und fröhlicher als im Tierheim.
Für Bandur suchen wir deswegen hundeerfahrene Menschen die ihm die richtige Stütze sind, sich durchsetzen können und ihm den richtigen Weg zeigen.

2019-01-19T20:26:06+02:00