Name: Django
Rasse: Pekingesen-Mix
Alter: Geb. 10.06.2011
Geschlecht: männlich
Größe: klein

Charakter:
Irgendwie scheint der kleine Pechvogel kein Glück zu haben…
Ursprünglich wurde er vom Pensionshund nach dem Tod seines Besitzers zum Abgabehund, nun ist er wieder da, da sich seine Besitzerin aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern kann.
Der kleine selbstbewusste Rüde ist mit Hündinnen und kastrierten Rüden verträglich, intakte Rüden dagegen mag er eher nicht. Bei Menschen ist er ebenfalls etwas wählerisch, er sucht sich seine Menschen am liebsten selbst aus. Seine Lieblingspersonen werden vergöttert, bei den anderen ist er manchmal ziemlich bockig und unkooperativ. Zu einem schönen Spaziergang geht er aber mit Jedem mit, vor allem wenn Leckerlis dabei sind.
Django ist ein ruhiger, angenehmer Hund, der gerne einfach mit dabei ist und ansonsten wie ein Großer behandelt werden möchte. Alleine bleiben ist für ihn kein Problem, im Auto fährt er gut mit, auch Signale kennt er ein paar.
Django ist zwar schon 11 Jahre alt, für Hunde in seiner Größe aber noch lange kein Grund zu den Senioren zu zählen, auch der Tierarztscheck im Tierheim bescheinigte ihm eine gute Gesundheit. Für Django suchen wir hundeerfahrene Menschen, die mit seinem Selbstbewusstsein mithalten können und ihn aber so nehmen können, wie er ist. Außerdem schätzt er einen ruhigen Haushalt, er würde auch gut zu fitten, älteren Menschen passen, denn einen allzu hektischen Haushalt mit z.B. Kindern braucht er nicht.