Name: Finn
Rasse: Tibet Terrier Mischling
Alter: Geb. 10.02.2012
Geschlecht: männlich
Größe: klein-mittel

Charakter:
Seit er drei Monate alt ist, lebt Finn bei seinen Menschen und wurde nun aus gesundheitlichen Gründen abgegeben.
Der neugierige und freundliche Rüde ist leider selbst auch nicht gesund, bei ihm wurde IBD diagnostiziert, das ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des Darms. Aus diesem Grund braucht Finn spezielles Futter (nur Pferd) und bekommt teure Medikamente. Im Moment geht es Finn sehr gut, wir hoffen, dass das trotz Tierheimstress auch so bleibt. Eine Verschlechterung äußert sich bei ihm mit Durchfall und Erbrechen.
Finn kennt das Zusammenleben mit (kleinen) Kindern, ist unkompliziert, kennt ein paar Signale, kann alleine bleiben und ist mit anderen Hunden gut verträglich. Manchmal ist er recht unruhig, vor allem im Tierheim ist er zunehmend aufgeregt und gestresst.
Umso mehr freut er sich über schöne Spaziergänge und vor allem wenn er einfach mit dabei sein darf.
Für Finn suchen wir dringend ein neues Zuhause, wir hoffen, dass er trotz IBD eine Chance hat.