Name: Frederick
Rasse: Französische Bulldogge
Alter: Geb. 3.12.2017
Geschlecht: männlich
Größe: klein

Charakter:
Frederick wurde in fürchterlich schlechtem, gesundheitlichen Zustand bei uns abgegeben. Neben all den gesundheitlichen Beschwerden, die seine Rasse so mit sich bringt, hat er vermutliche eine hochgradige Futtermittelallergie und dadurch entzündete Ohren/Augen, schlechtes Fell und Zwischenzehenekzeme.
Wir sind noch dabei ihn vollständig zu untersuchen, was leider nicht ganz einfach ist, da er sich weder fixieren noch hochnehmen lässt. Er regt sich dann so auf, dass seine Zunge direkt blau anläuft. Ohne Druck ist er allerdings sehr freundlich, geht sehr gerne mit spazieren und versteht sich gut mit den anderen Hunden.
Frederick kann einem wirklich nur leidtun, ein lustiger, verspielter und nette Charakter, gefangen in einem unbrauchbaren Hundekörper.
Und doch ist er hier und möchte geliebt und verstanden werden, wie all die anderen Hunde, möchte Menschen die ihn bedingungslos lieben, denen er vertrauen kann und Hund sein darf. Für Frederick wird es ein langer Genesungsweg werden, vermutlich auch mit der ein oder anderen OP verbunden (Nasenlöcher/Gaumensegel?) Sobald wir ihn besser untersuchen dürfen, wissen wir, wie wir ihm am besten helfen können.
Frederick hat kein Interesse am Jagen, fährt gerne im Auto mit und kann ein paar Stunden alleine bleiben.
Für ihn suchen wir Rassekenner, die wissen was auf sie zukommt, gerne auch mit größeren Kindern oder bereits vorhandenem Hund im Haushalt.