Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Karin von Grumme-Douglas Stiftung, die unser Tierheim regelmäßig mit Futterspenden unterstützt.
Aufgabe der von ihr gegründeten Pfotentafel ist es, Tierschutzorganisationen und Gnadenhöfe mit Futterspenden zu helfen, da immer mehr Tiere in Not geraden und von ihren Besitzern abgegeben werden. Mit dem Projekt Pfotentafel organisieren sie gezielt Spenden durch Unternehmen, die sich als Helfer bereit erklären. Die Stiftung kümmert sich um die entsprechende Verteilung der Futterspenden, lagert sie und organisiert die Verteilung. Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung und möchten an dieser Stelle – auch im Namen unserer Vierbeiner – ganz herzlich DANKE sagen.

(weitere Informationen zur Stiftung im Link)