Aktuell kommt es zu erheblichen Wartezeiten bei der Bearbeitung von Vermittlungsanfragen und Terminvergaben. ☎ 📩

 

Dies ist dem erfreulich hohen Anfrageaufkommen sowie den gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln geschuldet. Wir können derzeit ausschließlich mit Terminvergaben, die nur wenig zeitgleich anwesende Personen zulassen, arbeiten. Wir versuchen die Tiervermittlung so gut es geht aufrecht zu erhalten und die Anfragen nach und nach zu beantworten und Termine zu vergeben.

WICHTIG! Wir bitten Sie von telefonischen Anfragen/Nachfragen Abstand zu nehmen, um die Leitung für tierische Notfälle freizuhalten. Sie erleichtern uns die Kommunikation und Arbeitsorganisation in Sachen Tiervermittlung, in dem Sie uns eine ausführliche Email mit allen relevanten Informationen (Kontakt, Haltungsbedingungen etc.) senden.
Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Bitte bedenken Sie, dass die selben Tierpfleger*innen, die die Tiere täglich betreuen und versorgen, auch die Tiervermittlung übernehmen und das Telefon/Maileingang betreuen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.