Name: Jambo
Rasse: Rottweiler-Mix
Alter: Geb. Dezember 2014
Geschlecht: männlich
Größe: groß

Charakter:
Jambo kam ursprünglich mit einem 1/2 Jahr als Fundhund zu ins Tierheim. Durch sein abwehrendes Verhalten Menschen gegenüber war schnell klar, dass er sehr schlechte Erfahrung mit Menschen gemacht haben muss und vermutlich sehr isoliert aufgewachsen ist.
So ließ er bereits als Junghund keine körperliche Untersuchung zu und es fiel ihm sehr schwer Vertrauen zu fassen.
Mittlerweile ist Jambo, mit einer kurzen Unterbrechung, seit 5 Jahren bei uns. In dieser Zeit hat er große Fortschritte gemacht, hat zu mehreren Personen (männlich/weiblich) einen guten Bezug und Vertrauen. Jambo zeigt sich fröhlich, sehr verspielt, gelehrig und gut erzogen. Er geht unheimlich gerne spazieren, fährt gut im Auto mit und kann problemlos alleine bleiben.
Fremden Menschen gegenüber ist er aber sehr misstrauisch geblieben, er möchte nicht angefasst oder bedrängt werden. Er braucht sehr lange um neue Menschen in seinen Freundeskreis aufzunehmen, es ist aber möglich.
Mit anderen Hunden ist er im Tierheim nicht verträglich, kann aber entspannt an anderen Hunden vorbeigehen. Katzen mag er gar nicht.
Für Jambo suchen wir hundeerfahrene Menschen, ohne Kinder in ruhiger Wohnlage, die sich Anfangs viel Zeit zum Kennen lernen nehmen können und kein Problem haben, dass Jambo in manchen Situationen einen Maulkorb braucht.

Für Jambo sollte spezielle Hundeerfahrung vorhanden sein.