Manche Hunde machen auch uns manchmal ratlos, so auch Kabos Geschichte. Der große, sensible Rüde (geb. 2007) wurde von seinen Besitzern abgegeben weil sie ihm aus Altersgründen nicht mehr gerecht werden konnten.
Im Tierheim immer sehr unscheinbar, zeigte er sich bei drei gescheiterten Vermittlungsversuchen zu Hause ganz anderes.
Kabo scheint mit Stress überhaupt nicht umgehen zu können, entwickelt im neuen Zuhause einen ziemlichen Kontrollzwang und kann mit zuviel Aufmerksamkeit einfach nicht umgehen.
Seit kurzem lebt Kabo auf einer unserer Pflegestellen und macht es richtig gut.