Name: Lia
Rasse: Dackel-Mischling
Alter: Geb. 1.03.2017
Geschlecht: weiblich
Größe: klein-mittel

Charakter:Die zarte und schüchterne Lia ist eine interessante Mischlingshündin, vermutlich eine Mischung aus Dackel und etwas Größerem. So wirkt sie auf manchen Fotos vielleicht eher wie ein großer Hund, ist es aber nicht.
Lia ist anfangs schüchtern, fasst inzwischen aber immer schneller Vertrauen und geht mit vertrauten Personen gerne spazieren. Bei unheimlichen Situationen oder Begegnungen versucht sie manchmal zu flüchten oder legt sich einfach platt auf den Boden. Sicher sind es viel fehlende aber auch schlechte Erfahrungen, die sie bisher gemacht hat.
Obwohl sie oft ängstlich reagiert, ist sie nie aggressiv oder versucht zu schnappen. Mit anderen Hunden ist Lia gut verträglich, zwar ist sie von den jungen Hunden schnell genervt aber erwachsene Artgenossen findet sie toll. Lia hatte beide Hinterfüße gebrochen und wurde auch operiert, leider war die OP am rechten Hinterbein nicht erfolgreich, weswegen sie immer wieder humpelt. Eine erneute OP ist leider nicht erfolgversprechend, zumal Lia sehr gut damit zurechtkommt. Dank Diätplan und fleißigem Schwimmen in der Physiotherapie hat Lia Gewicht abgenommen und Muskulatur aufgebaut.
Beim Laufen, Spielen und Rennen ist Lia wenig eingeschränkt, viele Treppen sollten sich aber nicht im Haushalt befinden.
Für Lia wäre eine ruhige Familie, ohne kleine Kinder, gerne mit vorhandenem Hund, und ebenerdiger Wohnung/Haus mit eingezäuntem Garten gut geeignet.

Für Lia sollte Hundeerfahrung vorhanden sein.