Name: Loui
Rasse: Dackel-Terrier Mischling
Alter: Geb. 15.09.2018
Geschlecht: männlich
Größe: klein-mittel

Charakter:
Weil nach Geburt des zweibeinigen Nachwuchses zunehmend Probleme machte, wurde Loui bei uns im Tierheim abgegeben. Wir lernen den robusten Dackel-Terrier Mix als zutiefst verunsichert und verteidigungsbereit kennen. So verzog er sich anfangs ins Körbchen und wollte nicht mehr aufstehen.
Inzwischen ist er endlich angekommen und wird zunehmend mutiger. Mit den anderen Hunden im Tierheim versteht er sich sehr gut, mit Hündinnen ist er aber eher verträglich wie mit Rüden. Als junger Hund besuchte er die Hundeschule und kennt einige Signale. Da er bisher nicht lange alleine bleiben musste klappt das noch nicht so ganz (ca. 1 Stunde), dafür fährt er gerne im Auto mit.
Loui ist auf der einen Seite unsicher, sensibel und zurückhaltend, auf der anderen Seite draufgängerisch und durchaus selbstbewusst. Eine Mischung die dazu neigt sich im Notfall selbst zu verteidigen, auch wenn es aus Sicht der Menschen auch andere Lösungen geben würde. Ihm diese Lösungen aufzuzeigen ist nun die Aufgabe und es braucht ruhige, souveräne, geduldige und selbstbewusste Hundemenschen, die ihm liebevoll aber konsequent den richtigen Weg zeigen. Anfangs ließ er sich von uns nicht mal anfassen, inzwischen kann er vom kuscheln nicht genug bekommen, geht gerne spazieren und ist sehr anhänglich. Loui ist ein aufgeregter Hund, der an der Leine zieht und viel bellt, einer der Sicherheit und Führung braucht.
Für Loui braucht es deswegen hundeerfahrene Menschen, die ihm genau das bieten können.