Name: Mike
Rasse: Husky-Mischling
Alter: Geb. 6.03.2017
Geschlecht: männlich
Größe: mittel

Charakter:
Husky-Mix Mike ist ein freundlicher, sehr verschmuster und optimistischer Rüde. Obwohl er absolut blind ist, erforscht er seine Umgebung so lange bis er sich sehr gut zurechtfindet. Auch in Ausläufen mit unterschiedlichen Höhen kommt er gut klar und erkundet gerne auch unbekannte Umgebungen. Stößt er dabei auf menschliche Füße ist seine Freude immer besonders groß. Dann lacht er übers ganze Gesicht und genießt jede Zuwendung und möchte kuscheln. Mit seinem außerordentlich guten Gehör kann er außerdem sehr gut orten und sich damit sehr gut lenken lassen. Mit anderen Hunden versteht er sich im Tierheim sehr gut, legt sich auch zum Kuscheln zu den Anderen dazu. Menschen sind ihm tatsächlich aber wichtiger, bisher konnten wir auch nicht beobachten, dass er sich an einem der anderen Hund zwecks seiner Blindheit orientiert. Mike ist sehr aufmerksam, bestechlich und lernbegeistert. Natürlich schränkt ihn seine Blindheit ein und die weißen Augen wirken auf viele Menschen erstmal abschreckend. Mit seinem Handicap kommt Mike aber sehr gut klar und man kann so viel von ihm lernen.
Für Mike suchen wir Menschen, die ihr Leben auch mit einem blinden Hund teilen, ihn fördern und vor allem gaaaaanz viel kuscheln.
Am 13.01 hat Mike einen Termin in der Tierklinik in der wir seine Augen von einer Spezialistin untersuchen lassen. Wir möchten wissen ob wir durch eine Operation etwas an seiner Blindheit ändern können.

Für Mike wäre etwas Hunderfahrung sinnvoll.