Name: Olivia
Rasse: Mischling
Alter: Geb. ca. 2014
Geschlecht: Weiblich
Größe: mittel

Charakter:
Manche Tierschicksale werfen viele Frage auf…. Fragen die man nie beantwortet bekommt. So wie auch bei der introvertierten und schüchternen Olivia. Sie kam in sehr schlechtem Zustand als Fundhund zu uns und wurde bisher von niemanden vermisst.
Anfangs traute sie sich kaum zu bewegen und verharrte dort wo man sie „abstellte“.
In der Hundegruppe und draußen fühlt sich Olivia am wohlsten und ist durchaus selbstbewusst und bestimmend. Wenn keiner guckt setzt sie ihre Urinmarkierungen schon mal im Handstand. Menschen gegenüber ist sie sehr unterwürfig und ergeben, zwar kommt sie auch schwanzwedelnd auf einen zu, meist macht sie sich aber ganz demütig klein und lässt alles über sich ergehen. Spaziergänge klappen mittlerweile schon ganz gut, auch wenn es immer wieder Situationen gibt in denen sie unsicher ist. In Räumen und fremder Umgebung ist sie besonders unsicher. Ein bereits vorhandener Hund im neuen Zuhause wäre für Olivia sehr hilfreich, aber auch sonst braucht man sehr viel Geduld und Fingerspitzengefühl (gute Mischung aus Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen) im Umgang mit ihr.
Weil Olivia erst lernen muss, sich auch in geschlossenen Räumen wohl zu fühlen, ist ein sicher eingezäunter Garten besonders wichtig.