Name: Paddington
Rasse: Bearded Collie Mix / Schafpudel Mix
Alter: Geb. ca. 2015
Geschlecht: männlich
Größe: groß

Charakter:
Als Paddington zu uns kam, konnte man nur anhand der Nasenspitze einen Hund vermuten, der Rest verbarg sich unter Filz, Dreck und Kot. Es dauerte Stunden bis wir ihn aus seinem eigenen Gefängnis befreien konnten und langer, schmaler, völlig verängstigter Hund zum Vorschein kam. Mehrere Kilo völlig verfilztes Fell mussten wir entfernen, teils bis auf die Haut. Mehr dazu hier: facebookbeitrag
Wo auch immer Paddington bisher „leben“ musste, es ist einfach nur grausam und macht sprachlos.
Umso glücklicher sind wir, dass Paddington nun bei uns ist und wir ihm endlich zeigen können was es heißt wirklich Leben zu dürfen.
Der große, schlanke Rüde ist sehr ängstlich, braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen. Hat er Vertrauen gefasst, lässt er sich gerne anfassen, bettelt sogar, wenn man mit dem Kraulen aufhört, ist aber nach wie vor innerlich von Angst befangen. Paddington freut sich vor allem an anderen Hunden, ist grundsätzlich sehr verträglich mit allen Hunden und orientiert sich sehr stark an ihnen.
Über Spaziergänge freut er sich ganz besonders, da hüpft er wie ein kleines Pony und verhält sich unterwegs recht unerschrocken. Kommandos scheint er keine zu kennen und vermutlich auch nicht das Leben im Haus. Anfangs wird Paddington nicht stubenrein sein, auch bei uns musste er das erst lernen.
Für Paddington wünschen wir uns einen ruhigen Haushalt, idealerweise mit eingezäuntem Garten und einem vorhandenen, selbstbewussten Hund.

Für Paddington sollte Hundeerfahrung vorhanden sein.

Paddingnton wird nur als Zweithund vermittelt.