Panda

Name: Panda
Rasse: Karakatschan
Alter: Geb. 01.03.2018
Geschlecht: Weiblich
Größe: groß

Charakter:
Mit 4 Monaten wurde Panda und ihre Schwester Pia aus Bulgarien übernommen und lebten hier in Deutschland in einer Familie mit zwei weiteren Hunden. Weil sich die vier Hunde nun nicht mehr verstanden, kamen Panda und Pia zu uns ins Tierheim.
Panda ist die mutigere und etwas selbstbewusstere der beiden, sie kann schneller Kontakt mit fremden Personen aufnehmen und zeigt sich rasch verschmust und anhänglich. Bisher lebte sie auch mit (kleinen) Kindern zusammen. Weil sich Panda und Pia in ihrer Unsicherheit sehr bestärkten wurden sie bei uns getrennt und mit anderen Hunden vergesellschaftet.
Seitdem ist Panda deutlich aufgeschlossener, geht gerne mit spazieren und zeigt sich verspielt und verschmust. Trotz ihrem wunderschönen Aussehen und ihrem freundlichen Wesen muss man beachten, dass es sich um einen Herdenschutzhund handelt. Das sind ganz wunderbare Hunde, die allerdings mehr Feingefühl in Sachen Erziehung und Durchsetzung von ihren Haltern erwarten.
Panda wäre gut als Zweithund geeignet, wird aber nicht mit Pia vermittelt. Kinder oder Katzen im Haushalt sind kein Problem.

2019-04-23T10:29:08+02:00