Name: Wilhelm
Rasse: Mischling
Alter: Geb. 1.11.2021
Geschlecht: männlich
Größe: mittel

Charakter:
Was auch immer Wilhelm erlebt haben muss, es hat ihn tief traumatisiert. Im Gegensatz zu seiner Schwester (inzwischen vermittelt) ist er sehr schüchtern, ängstlich und neigt auch zum abschnappen, falls man ihn doch anfasst. Dabei freut er sich durchaus über seine Pflegerinnen, holt sich gerne Futter aus der Hand ab, ist bestechlich und aufmerksam. Natürlich üben wir derzeit intensiv das angefasst werden, damit er merkt, dass da nichts schlimmes passiert.
Er hat bereits sehr gut Fortschritte gemacht, braucht aber Angsthunderfahrene Menschen, die das passende Einfühlungsvermögen, Geduld und Wissen haben.
Mit anderen Hunden ist er sehr gut verträglich und wird auch nur als Zweithund oder in einen Mehrhundehaushalt vermittelt.
Da er noch nicht an Geschirr und Leine läuft sollte sich direkt am Haus/Garten ein sicher eingezäunter Garten befinden. Für Wilhelm wünschen wir uns einen eher ruhigen Haushalt oder kleine Kinder.