Name: Yuki
Rasse: Jack Russell Mix
Alter: Geb. 1211.2019
Geschlecht: männlich
Größe: klein

Charakter:
Bereits das dritte Mal wurde Yuki nun bei uns abgegeben, weil er gebissen hat. Dabei fällt der kleine Wirbelwind im Tierheim vor allem durch seine Fröhlichkeit und Aufgeschlossenheit auf. Er freut sich hier über alle Menschen, geht unheimlich gerne spazieren und zeigt welche Tricks er schon kann.
Mit den anderen Hunden versteht er sich gut, ist manchmal etwas aufdringlich aber auch verspielt. Geschirr anziehen und sich anfassen lassen ist inzwischen kein Problem mehr, er akzeptiert auch Regeln wie z.B. „Betteln am Tisch ist verboten“.
Kaum im neuen Zuhause zeigt er dann seine andere Seite, so verteidigt er seinen Schlafplatz, duldet nur eine Person und mag keine Fremden. Wenn er nicht beachtet wird, zerstört er Gegenstände (Pullover, Handschuhe usw.) und er mag keine Kinder.
Alleine bleiben ist dagegen kein Problem, Signale kennt er unheimlich viele und lernt sehr schnell dazu. Yuki ist ein sehr aktiver Hund, der unheimlich Energie hat, er braucht Menschen die ihn geistig und körperlich fordern, klare Regeln aufstellen und ihn vor allem lesen können. Denn Yuki ist unheimlich schlau, durchschaut sehr schnell und braucht Menschen, die sich nicht austricksen lassen. Katzen mag er nicht.
Für Yuki suchen wir deswegen hundeerfahrene Menschen ohne Kinder, die ihn trotz seiner Größe ernst nehmen.