Unsere Hunde groß

Unsere Hunde groß2021-01-15T06:27:52+01:00

Emil ****PFLEGESTELLE GESUCHT****

18. Januar 2023|

Name: Emil
Rasse: Labrador-Doggen Mischling
Alter: Geb. 2010
Geschlecht: männlich
Größe: groß

Charakter:
Gemeinsam mit vier weiteren Hunden stammt Emil aus sehr verwahrlosten Zuständen. Emil hatte bei seiner Ankunft starkes Untergewicht und viel zu lange Krallen, auch seine vielen Umfangsvermehrungen am ganzen Körper fielen sofort auf.
Obwohl er Spaziergänge sehr mag und auch ordentlich Kraft entwickelt, wenn er etwas Spannendes riecht, sieht man seinem Gangbild und seiner Kondition das Alter und die bisherige Haltung deutlich an.
Trotzdem ist Emil ein zuversichtlicher, freundlicher und absolut gutmütiger Hund. Er nimmt die Dinge so wie sie kommen, freut sich einfach, wenn jemand für ihn da ist, hat guten Appetit und Lebensfreude. Beim Tierarzt zeigt er sich freundlich und geduldig, auch wenn ihm langes Stehen schwerfällt. Der große Hundesenior ist gemütlich, schläft viel, freut sich über Spaziergänge, liebe Worte und Streicheleinheiten.
Die Umfangsvermehrungen sind vermutlich nicht mehr operabel, dafür sehen die Blutwerte ganz gut aus. Wir hoffen so sehr, dass wir für Emil noch ein schönes Zuhause finden. Aufgrund seiner Größe und Schwierigkeiten beim Laufen sollte das unbedingt ebenerdig sein, andere Hunde und Katzen sind dagegen kein Problem.
Für Emil können wir uns auch einen Dauerpflegeplatz vorstellen, bei dem wir weiterhin die tierärztliche Betreuung übernehmen.

Cliff

6. Januar 2023|

Name: Cliff
Rasse: Herdenschutzhund Mix
Alter: Geb. ca. August 2022
Geschlecht: männlich
Größe: sehr groß werdend

Charakter:
Ein Riesenbaby im wahrsten Sinne des Wortes ist unser Cliff. Denn mit seinen ca. 5 Monaten spielt er bereits jetzt schon bei den ganz großen mit und ist natürlich noch längst nicht ausgewachsen. Was auch immer er noch vor hat, es ist auf jeden Fall Großes!
Typisch Junghund ist Cliff unheimlich neugierig, verspielt und probiert gerne aus. Da gibt es auch wirklich einiges zum Nachholen, denn bisher hat er nicht viel kennen gelernt. Im Tierheim freut er sich vor allem an den anderen Hunden, wenn es nach ihm ginge könnte er den ganzen Tag spielen und toben. Bei Menschen ist er sehr freundlich, muss aber noch einige Regeln im Umgang mit Zweibeinern lernen. Da gibt er sich auch alle Mühe, zeigt gerne welche Signale er schon kann, orientiert sich sehr am Menschen und mag Leckerlis. Alles sehr gut Voraussetzungen um all das Verpasste nachzuholen und ein stolzer, gut angepasster Herdenschutzhund zu werden. Er braucht dafür vor allem geduldige, einfühlsame aber konsequente und klare Führung, bei Menschen die ihn am Alltag teilhaben lassen und ihm alles zeigen was ein Familienhund wissen muss. Alleine bleiben kann Cliff zwar, allerdings war er bisher nicht in Haus/Wohnung, im Auto fährt er bereits ohne Probleme mit. Cliff zeigt sich schon jetzt sehr aufmerksam und meldet fremde Menschen und Hunde an.
Wir suchen deswegen hundeerfahrene Menschen mit Platz, gerne auch mit Kindern und anderen Tieren.

Dona

23. Dezember 2022|

Name: Dona
Rasse: Mischling
Alter: Geb. 2020
Geschlecht: weiblich
Größe: groß

Charakter:
Welche Rassen wohl bei Dona mitgemischt haben? Cane Corso? Ridgeback? Labrador? Wir wissen es nicht, aber Dona ist jedenfalls eine freundliche, temperamentvolle, hübsche und einmalige Mischlingshündin. Im Tierheim versteht sie sich mit Rüden ganz gut und freut sich über alle Menschen. Interessante Spaziergänge und Nasenküsse verteilen sind ihre Leidenschaft. Eine unkomplizierte, nette Hündin, die noch einiges lernen muss. Dona ist aber sehr aufmerksam, neugierig, unerschrocken und bestechlich – gute Voraussetzung für eine Musterschülerin.
Signale kennt sie nur wenige, dafür klappt es nach einer Eingewöhnungszeit gut mit dem alleine bleiben.
Dona ist sehr verspielt, aktiv und unternehmungslustig, wir suchen deswegen eine aktive Familie, gerne mit schon größeren Kindern.

Leyla ****VERMITTELt****

21. Dezember 2022|

Name: Leyla
Rasse: Rottweiler
Alter: Geb. 24.07.2018
Geschlecht: weiblich
Größe: groß

Charakter:
Leyla ist eine wunderschöne, kräftige und sportliche Rottweilerhündin. Sie lebte von Welperalter an in ihrer Familie, die sich nun wegen Auswanderung abgeben mussten. Wir lernten Leyla direkt als offene, freundlicher aber temperamentvolle Hündin kennen. Sie ist unheimlich verspielt, aufmerksam, selbstbewusst und fröhlich. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie, sie ist aber eher mit Rüden verträglich.
Auf dem Hundeplatz zeigt sie mit Begeisterung was sie alles kann und das ist wirkliches Einiges. Sie beeindruckt durch eine sehr gute Erziehung, auch wenn sie im Tierheim gerne mal an der Leine zieht. Leyla stammt aus Leistungslinie, was vor allem ihr sportliches Temperament und ihr Selbstbewusstsein erklärt. Von ihrem Besitzer wird sie auch als wachsam und lebhaft beschrieben, den Umgang mit Kindern kennt sie nicht.
Alleine bleiben ist für sie überhaupt kein Problem, auch im Auto fährt sie gerne mit.
Ein absoluter Traumhund für Hundesportfans, also für aktive und sportliche Menschen ohne Kinder.

Came

10. Dezember 2022|

Name: Came
Rasse: Labrador – Deutsch Kurzhaar Mix
Alter: Geb. 2017
Geschlecht: männlich
Größe: groß

Charakter:
Pechvogel Came wurde bereits mehrfach als Pensionshund ins Tierheim gebracht, nur dieses mal wurde er nicht wieder abgeholt. Inzwischen hat sich Came längst im Tierheim integriert und sucht nun ein neues Zuhause. Der kräftige und doch sensible Rüde könnte eine Mischung aus Labrador und Deutsch Kurzhaar sein, genau wissen wir es allerdings nicht. Came ist bei seinen Bezugspersonen unheimlich anhänglich, verschmust und freundlich. Spaziergänge findet er super aufregend, zieht aber noch ordentlich an der Leine. Ein paar Signale kennt er bereits, er ist verspielt und absolut bemüht alles richtig zu machen. Mit anderen Hunden ist er eher nicht verträglich, vor allem nicht mit anderen Rüden.
Er ist oft sehr aufgeregt und genießt jeden Moment mit seinen Menschen, bei Tierarzt zeigt er sich ebenfalls freundlich. In der Regel freut er sich auch über fremde Menschen, manche findet er allerdings komisch und verbellt sie.
Für Came suchen wir Menschen, die endlich für ihn da sind, ihm Halt und Anleitung geben und sich über einen sportlichen Begleiter freuen.

Till

24. November 2022|

Name: Till
Rasse: Malinois-Mix (X-Mechelaar)
Alter: Geb. 24.05.2020
Geschlecht: männlich
Größe: groß

Charakter:
Till ist eine imposante und beeindruckende Erscheinung. Der große schwarze Rüde galoppiert wie ein Pferd, ist kräftig wie ein Bär und anmutig wie ein Malinois. Mit über 40kg ohne jedes Gramm Übergewicht ist Till wirklich ein sehr großer und vor allem kräftiger Rüde.
Trotz Hundeerfahrung wurde er wegen Überforderung abgegeben, vor allem wegen seiner Abneigung anderen Hunden gegenüber.
Menschen gegenüber ist Till super freundlich, auch bei fremden Menschen ist er aufgeschlossen und gelassen. Insgesamt ein selbstbewusster und doch noch nicht ganz erwachsener Rüde. Mit anderen Hunden versteht er sich auch im Tierheim nicht und ist schnell unter enormer Anspannung.
Till kann nicht alleine bleiben, für ihn sind alle Gegenständig Spielsachen und ohne ständig Aufsicht und Anleitung zieht er vor allem gerne Stoffsachen in der Gegend herum.
Für kräftige Menschen mit ruhiger/selbstbewusster Ausstrahlung und Spass an Hundesport und Beschäftigung der ideale Begleithund. Till lernt gerne, ist aufmerksam und gelehrig.

Emma

24. November 2022|

Name: Emma
Rasse: Cane Corso Mix
Alter: Geb. 05.07.2020
Geschlecht: weiblich
Größe: groß

Charakter:
Emma ist eine selbstbewusste und bei bekannten Personen freundliche Hündin. Ein paar Signale scheint sie zu kennen, ist aber meist so aufgeregt, dass sie sich kaum konzentrieren kann. Fremden Menschen gegenüber ist sie anfangs misstrauisch und durchaus aufbrausend. Zum Glück ist sie gut bestechlich und so klappt es mit dem Vertrauensaufbau recht schnell. Emma geht gerne spazieren, ist aufmerksam, neugierig und verspielt, an der Leine läuft sie recht angenehm. Obwohl sie nicht unverträglich ist, ist sie fremden Hunden gegenüber sehr abweisend, bei Leinenbegegnungen klappt es aber immer besser.
Emma ist vor allem sehr anhänglich und liebt ihre Menschen. Sie freut sich wahnsinnig über bekannte Gesichter, zeigt sich (wenn sie denn mal Zeit hat) verschmust und liebevoll. Leider kam sie aus gesundheitlichen Gründen ihrer Besitzerin in letzter Zeit etwas zu kurz, darunter hat auch ihre Kondition und Erziehungsstand gelitten.
Wir suchen deswegen erfahrene Molosserfans, ohne Kinder, die vor allem für die Kennenlernzeit Geduld mitbringen und das passende Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen für die Erziehung und Umgang mit ihr haben.

Ajax

3. November 2022|

Name: Ajax
Rasse: Kangal-Mix
Alter: Geb. 23.09.2015
Geschlecht: männlich
Größe: groß

Charakter:
Seit Welpenalter lebte Ajax mit seinem Besitzer zusammen, wurde dann für einige Tage an eine andere Familie verkauft und letztendlich wegen Überforderung bei uns abgegeben. Ajax verstand die Welt nicht mehr, schließlich lebte er sein Leben lang in dieser Familie und tat sich schon immer schwer Vertrauen zu fremden Menschen aufzubauen. Auch bei uns hatte er es anfangs schwer, inzwischen hat er aber mehrere gute Bezugspersonen.
Ajax ist zum Glück  super bestechlich, denn bei fremden Menschen ist er anfangs ablehnend und passt auch auf seine Menschen und Grundstück auf.
Er kennt einige Signale, befolgt diese auch gerne, ist an den Maulkorb gewöhnt, ist anhänglich und verschmust. Er geht sehr gerne spazieren und zeigt sich sehr verspielt, neugierig und aufmerksam. Inzwischen hat der große Rüde Idealgewicht und fühlt sich damit gleich viel jünger und fitter. Mit anderen Hunden, vor allem Hündinnen, ist er verträglich möchte sein Zuhause aber nicht unbedingt teilen.
Ajax kann gut alleine bleiben, fährt gerne im Auto mit und ist sogar gewohnt im Flugzeug transportiert zu werden.
Für ihn suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung und viel Platz, die ihm zeigen, dass man sich auf seine Familie verlassen kann und zusammenhält.

Dieter

15. Oktober 2022|

Name: Dieter
Rasse: Akbash
Alter: Geb. 6.03.2021
Geschlecht: männlich
Größe: sehr groß

Charakter:
Der Akbash (türk. Weißkopf) ist ein schlanker, eleganter Herdenschutzhund der optisch stark an einen Kangal erinnert. Auch Dieter ist durch seine Körpergröße und dem anmutigen Gangbild ein absolut beeindruckender Hund. Imposant, bildhübsch und erhaben.
Im Alter von 3 Monaten wurde er bewusst als „Kangal“ angeschafft und nun mit 1 1/2 Jahren wegen Trennung und fehlender Unterbringungsmöglichkeit im Tierheim abgegeben. Dieter lebte ausschließlich im Zwinger und Hof und kennt das Leben im Haus nicht. So ist es kein Wunder, dass er sich zu einem selbstständigen Hund entwickelte, der bereits jetzt territoriales Verhalten zeigt.
Trotzdem ist er ein freundlicher Rüde, der sich schnell an neue Menschen gewöhnt, sehr vorsichtig im Umgang mit Kindern ist und gerne spazieren geht. Seinen aufmerksamen und wunderschönen Augen entgeht unterwegs nichts. Dieter hat die Hundeschule besucht, kennt allerdings nur wenige Signale und die auf Türkisch. Leider scheint er bisher sonst nicht viel gelernt zu haben und braucht deswegen hundeerfahrene, standfeste, konsequente und ruhige Menschen.
Dieter hat das Potenzial ein umgänglicher und freundlicher Herdenschutzhund zu bleiben, allerdings nur, wenn er am Familienleben teilhaben darf und mit viel Verständnis und Sicherheit geführt und erzogen wird.

Hazel

8. Mai 2022|

Name: Hazel
Rasse: Kangal
Alter: Geb. 1.12.2019
Geschlecht: weiblich
Größe: sehr groß

Charakter:
Durch ihre beeindruckende Größe und Grobmotorik wirkt Hazel erstmal gar nicht wie eine Hündin, wahrscheinlich ähnelt ihr ein Elefant im Porzellanladen mehr wie einer Hunde-Dame. Wo Hazel auftaucht sind ihr neugierige und erstaunte Blicke jedenfalls sicher. Mit ihren knapp 70kg ist Hazel nicht zu schwer sondern auch imposant, zumal sie auch ordentlich Power und Energie hat.
Dafür ist sie mit Menschen unheimlich freundlich, freut sich wirklich über Jeden, zeigt das gerne durch Küsschen geben und fröhliches anspringen. Bei anderen Hunden ist sie dagegen etwas wählerischer, mit großen, verspielten Rüden hat es bis jetzt ganz gut geklappt.
Bisher lebte Hazel auf einem Grundstück, das Leben in Haus/Wohnung kennt sie nicht. Im Tierheim dekoriert sie gerne mal um, aufgrund ihrer Größe ist halt auch nichts sicher vor ihr. Lange nachtragend kann man dem Quatschkopf aber nicht sein, spätestens beim nächsten Küsschen ist alles wieder gut.
Ein paar Signale kennt Hazel schon, unterwegs geht sie sehr gut an der Leine mit und zeigt sich sehr entspannt. Einzig bei Hundebegegnungen ist es dann manchmal vorbei mit der Gelassenheit.
Für Hazel suchen wir vor allem ruhige, konsequente und kräftige Menschen, die auch im Haus/Garten entsprechend Platz für Hazel haben. Wir vermitteln Hazel nur mit direktem Familienanschluss, nicht in Außenhaltung. Kinder dürfen sich gerne im Haushalt befinden.

Erich

19. März 2022|

Name: Erich
Rasse: Deutscher Schäferhund
Alter: Geb. 21.04.2018
Geschlecht: männlich
Größe: groß

Charakter:
Erich, der große imposante Schäferhundrüde, kommt ursprünglich aus Rumänien und muss dort einige schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht haben.
Er ist schon seit einiger Zeit bei uns, hat in dieser Zeit auch schon einige Fortschritte gemacht, trotzdem ist der Umgang nicht einfach mit ihm. Erich ist unglaublich selbstbewusst, unabhängig und braucht lange um Vertrauen aufzubauen. Vor allem Männer mag er erstmal gar nicht, auch bei uns machte er durch seine Gehabe im Zimmer ordentlich Eindruck.
Inzwischen hat Erich Dank unserem Hundetrainer extrem Fortschritte gemacht. Von ihm lässt er sich anfassen, anleinen und die beiden waren sogar schon zusammen spazieren. Erich kennt ein paar Signale, lässt sich aber noch schnell durch die Umgebung ablenken. Er ist aber motiviert, arbeitsfreudig und aufmerksam, liebt es kleine Aufgaben zu lösen und freut sich über Fortschritte. Im Umgang mit Erich muss man sehr sicher sein, ruhig, selbstbewusst und ohne Hektik. Es braucht eine gute Mischung aus Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen.
Gesundheitlich haben wir bei Erich Spondylosen festgestellt, weswegen er bei uns Schmerzmittel bekommt und damit gut klarkommt. Er ist bewegungsfreudig, neugierig und durchaus sportlich.
Für Erich ist derzeit nur ein Zuhause bei absolut Hundeerfahrenen Menschen mit entsprechendem Platz denkbar. In erster Linie suchen wir auf diesem Weg Paten für ihn, die ihn monatlich finanziell unterstützen. Mehr dazu auch hier

Fox

17. Februar 2020|

Name: Fox
Rasse: Malinois
Alter: Geb. Juni 2015
Geschlecht: männlich
Größe: groß

Charakter:
Der wunderschöne Fox hatte Dank mehreren Besitzern und Tierheimaufenthalten einen sehr ungünstigen Start ins Leben. So wurde aus dem intelligenten und aufmerksamen Rüden ein sehr unsicherer, hektischer Mali mit wenig Vertrauen in die Menschen und großen Problemen mit Männern. Zum Glück kann er dieses Vertrauen (bei Frauen) trotzdem noch aufbauen, allerdings nur mit viel Geduld, Verständnis und Gefühl. Hat er Vertrauen gefunden kommt ein ganz toller, arbeitsfreudiger, verschmuster und konzentrierter Fox zum Vorschein. Wenn er gemeinsam mit seiner Bezugsperson kleine und große Aufgaben meistern kann, dann strahlt der ganze Hund und er ist ganz bei der Sache. Fox ist mittlerweile super erzigen, kennt und befolgt alle Komamndos, lernt gerne dazu und zeigt sich auch fremden Personen gegenüber freundlich.
Bei Hektik, Stress und Aufregung neigt er allerdings zu Umsprungshandlungen, weshalb man sehr souverän, ruhig und bestimmt mit ihm umgehen muss. Eine Couchpotato ist Fox natürlich trotzdem nicht, er braucht auf jeden Fall sportliche Aufgaben und geistige Beschäftigung.
Wir suchen für Fox deswegen einen sehr ruhigen, Malierfahrenen Frauenhaushalt ohne Kinder.

Für Fox sollte spezielle Hundeerfahrung vorhanden sein.

Kontakt aufnehmen

    Tierschutzverein Reutlingen und Umgebung e.V.
    Tierheim Reutlingen
    Im Stettert 1-3
    72766 Reutlingen

    Tel. 07121/144 806-60
    Notfälle: 07121/144 806-66
    Fax: 07121/144 806-75

    E-Mail: E-Mail schreiben
    Web: www.tierschutzverein-reutlingen.de

    Nach oben